HOME ANGEBOT PROJEKTE TERMINE ÜBER UNS PRESSE KONTAKT




DER HUT VON JOSEPH BEUYS
ist ein Solotheaterstück in zwei Akten
Dauer: 90 Minuten mit Pause
Uraufgeführt am 05. Dezember 2008 in Fürth
(Theater in der Kofferfabrik)
Buch und Regie: Friederike Pöhlmann-Grießinger
Darsteller: Roland Eugen Beiküfner
Off-Stimme: Udo Martin
Schirmherr: Udo Martin
Bilddesign: Peter Kolesch


Das Leben, das Werk und die Zeit von Joseph Beuys (1921 - 1986), wird aus der Erinnerung seines Filzhutes und eines ehemaligen Schülers erzählt und dargestellt.
Der Beuys-Schüler Roland blickt ganz persönlich aus der heutiger Sicht auf seinen alten Hut, der ihm durch eine Assoziation zum Hut seines Kunstlehrers wird und ihn und das Publikum in die Welt des Künstlers mit nimmt. Hut und Roland tauchen zusammen in alte Geschichten ein und lassen sie neu aufleben. Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg werden geweckt, die ersten Studienjahre, Depression und Erfolg, Beuys als Lehrer, Aktionen, geistes-geschichtliche Überlegungen, Parteigründungen, "documenta"-Beiträge, Mauerbau und der 11. September. Der Hut von Joseph Beuys erinnert sich an so vieles aus dem Leben seines Beuys, Roland reflektiert und begreift erst jetzt den Weitblick seines Lehrers. So ist auch für Roland, der von Joseph Beuys geschaffene ERWEITERTE KUNSTBEGRIFF heute, am Anfang des 3. Jahrtausends aktueller denn je. Erst jetzt werden die teils prophetischen, oftmals missverstandenen Werke und Worte des Jahrhundertkünstlers ersichtlich. Joseph Beuys gab durch sein Lebenswerk nicht nur für seine Schüler Initialzündungen, die Nachwirkungen seiner Kunst und Kunsttheorie, auch wenn es die großen Beuys-Kritiker nicht wahrhaben wollen, beweisen deren Tragkraft.
Joseph Beuys, war ein Kind seiner Zeit und die Grenzen, die er wie auch Andy Warhol sprengten, den neuen Fokus, den sie ermöglichten, wird uns noch lange beschäftigen und sei es nur durch Theaterstücke wie DER HUT VON JOSEPH BEUYS.


DER HUT VON JOSEPH BEUYS oder DIE URSACHE LIEGT IN DER ZUKUNFT eine engagierte, zeitgenössische und humorvolle Spurensuche und Erinnerung an einen der weltweit bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts und wirft einen neuen Blick auf den Hut tragenden Fett- und Filzkünstler, den Monumentalbildhauer oder Scharlatan Joseph Beuys.


Im Mittelpunkt des Theaterabends stehen das Objekt, von dem sich der Meister nie trennte: Sein berühmter Filzhut und ein ehemaliger Kunstschüler. Zusammen tauchen sie in alte Geschichten und Anekdoten um die Kunst von Joseph Beuys ein:
Der Filzhut erinnert sich an so vieles aus dem Leben seines Beuys. Roland Ebenhart reflektiert und begreift erst jetzt den Weitblick seines Lehrers. Erst jetzt werden die teils prophetischen, oftmals missverstandenen Werke und Worte des Jahrhundertkünstlers ersichtlich und, der von Joseph Beuys geschaffene "Erweiterte Kunstbegriff", erscheint heute am Anfang des 3. Jahrtausends aktueller denn je.


Die Inszenierung von Friederike Pöhlmann-Grießinger mit dem Darsteller Roland Eugen Beiküfner wurde bisher 34 mal in 23 Städten Deutschlands und der Schweiz aufgeführt und stieß bei Kritik und Publikum auf einhellig positive Resonanz.


"Jeder Mensch hat jeden Tag
die Möglichkeit, etwas positives zu tun.
Da braucht er gar nicht die Hoffnung,
sondern er kann einfach nur seine
Wahrnehmung betätigen."
Joseph Beuys


Prof. Dr. Hermann Glaser: "Sie haben es verstanden, ein Kunstphänomen auf sehr überzeugende, informative und dramaturgisch geschickte Weise näher zu bringen, gewissermaßen ein neues Genre, den Kunst-Report als Inszenierung, geschaffen."
23.01.2012
ABENDZEITUNG Nürnberg


DER HUT VON JOSEPH BEUYS von
Friederike Pöhlmann-Grießinger ist erschienen bei:
Verlag Kunst und Drama, Deutschland
Erste Auflage vom 02. April 2009 (vergriffen);
Script 23 Seiten DIN A 4
Preis: € 16,00
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3000269096
ISBN-13: 978-3000269097


JOSEPH BEUYS in Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Beuys
 
DER HUT VON JOSEPH BEUYS in Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Hut_von_Joseph_Beuys
 
DER HUT VON JOSEPH BEUYS im Franken-Wiki:
http://www.franken-wiki.de/index.php/Der_Hut_von_Joseph_Beuys
 
DER HUT VON JOSEPH BEUYS im Nürnberg-Wiki
http://www.nuernbergwiki.de/index.php/Der_Hut_von_Joseph_Beuys
 
DER HUT VON JOSEPH BEUYS Titelschutz:
https://ssl.titelschutz24.de/cgi-bin/detis/anzeige.cgi?suche=°080924-147701
 
DER HUT VON JOSEPH BEUYS in YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=ouRRTH6fE6k
 
Darsteller: Roland Eugen Beiküfner.
http://www.rolandeugen.de
 
Plakat: Peter Kolesch.
http://www.kpkbkp.de
 
Gewidmet:
Fritz und Walburga Pöhlmann und
Miriam Elisa Dorothee Beiküfner







HOME ANGEBOT PROJEKTE TERMINE ÜBER UNS PRESSE KONTAKT